Sonnenrot

Archiv

Rebeccas Birthday Party

Das war ein schöner Abend!

Zum ersten Mal im Agil gewesen und auch zum ersten Mal Wasserpfeife geraucht. Naja, ist nicht so mein Fall, lag vielleicht auch daran dass ich nur Rauch und keinen Geschmack geschmeckt habe. Habe nicht gehustet !!

Es ist so tarurig, dass wir uns alle nicht mehr so oft sehen, bzw. alle weg voneinander jetzt leben, wohnen etc. Katharina ist in Rumänien, Teresa geht in weniger als zwei Wochen nach Peru, Simone wohnt in Aachen, Rebecca zeiht nächstes Jahr nach Mainz und ich ziehe sehrwahrscheinlich nach Landau... oh je!!

schade, dass ich am Freitag nicht so lange bleiben konnte, war schon sehr gemütlich.. nur die Tussis waren etwas nervig, aber die waren wir schnell los, sie wollten ja unbedingt ins Agostea tanzen gehen, wers braucht?

1 Kommentar 1.10.06 18:46, kommentieren

Auf gehts in den KAMPF...

Früh morgens nach sechs Stunden Schalf ging der Wecker um viertel vor sieben und es war Zeit aufzustehen, sich fertig zu machen und auf die Deutschen Meisterschften im Steinstoßen und Schleuderball in Heuchelheim zu fahren.

Man erzählte mir von letztem Jahr, dass diese Anlage eher einem Ackerfeld ähnelte, und so war es auch, es roch übrigens sehr nach Kuh!! Ich war hochmotiviert, aber genervt von einer Tiergeräuche-machenden-Person. Naja "Ignorieren" war mein Motto für diesen Tag, sonst wäre ich bestimmt sehr aggressiv geworden . Nicht nur die Tiergeräusche ignorieren, sondern ich hatte die Aufgabe die Arroganz dieser Person zu meiden. Andere Personen waren kurz vorm Platzen, gelle Marina? Konzentration sollte schließlich auf den Wettkampf fallen... Steinstoßen stand an der Reihe und schon beim ersten Stoß zerrte ich mir irgendeinen Muskel in der Schulter, na super, das fängt ja wieder klasse an... Zähne zusammenbeißßen und weiter gehts, jedoch wurde es immer schlimmer, so dass ich beim dritten Stein sehr schlimme Schmerzen hatte. danach war ich fix und fertig mit den Nerven!! Wir wurden dann Deutsche Meister mit der Mannschaft im Scheluderball, im Einzel wurde ich dritte
Dann war Scheluderball an der reihe, klappte im Gegensatz zu Konstanz besser, und so belegte ich Platz 4.

Zufrieden und müde fuhren wir Richtung Heimat...

1.10.06 18:59, kommentieren

Wenn du keine lust hast in Kontakt mit mir zu bleiben, dann lass es!!! Ich hatte dich angerufen, um zu hören, wie es dir geht...

5 Kommentare 1.10.06 19:01, kommentieren

Es ist fertig...

5.10.06 12:07, kommentieren

It's getting hot in here...

Oh je der Winter ist nun auch schon n Deutschland ausgebrochen, denn ich möchte betonen: Wir haben die Heizung schon angeschaltet! Dann darf es jetzt nur nicht Minusgrade geben, sonst macht meine Mama demnächst ein Lagerfeuer in unserem Wohnzimmer

Heute versucht eine neue Brille auszusuchen, weil ich gestern beim lieben Augenarzt war und er mir versicherte es wäre alles in Ordnung, also Werte wären wie vorher, jedoch sollte ich mir unbedingt eine Zweitbrille anschaffen. Hat er ja Recht, ich sollte ja nicht wie ein Maulwurf rumlaufen, wenn die schöne Brille mal wieder kaputt ist gelle Philipp? naja werd mich dann mal auf die Suche begeben nach einem schönen neuen Gestell. Ich würd ma sagen: "Vielleicht was Braunes?" Hihi, Braun ist momentan mein Stil, alles muss braun sein, es wundert mich, dass ich da Bild nicht in Brauntönen gemalt habe...

Eben eine Std mit meiner "kleinen" Schwester telefoniert, obwohl sie nur 200m Luftlinie von uns wegwohnt. Naja dann musste ich wenigstens ihre Mimik nicht ertragen, die mich immer ganz bekloppt macht...

1 Kommentar 5.10.06 21:23, kommentieren