Sonnenrot

Archiv

Einen lieben Menschen verlieren

Mir war gar nicht nach Weihnachten zumute, obwohl es ein sch?ner Tod war... meine Oma (eigentlich meine Uroma) war immer etwas Besonderes... und jetzt ist sie tot, einfach so. Samstag gegen zw?lf ruft Opa an, meine Mama kommt ins Zimmer und sagt: "Verena... die Oma ist...tot." ich war traurig und konnte es einfach nicht glauben. Sie ist ganz friedlich eingeschlafen, dabei dachten wir alle sie h?tte die hautverpflanzung gut ?berstanden. Heiligabend sollte sie zu uns kommen und dann war alles anders... was mache ich denn jetzt mit dem Weihnachtsgeschenk f?r sie?

1 Kommentar 27.12.05 18:45, kommentieren